StartseiteKatechese GrundlageKatechese IIDVD Glaubenskurs I

Mein Gott & Walter

Mein Gott und Walter ist ein filmischer Glaubenskurs, der eine „theologische Einführung in die Lehre der katholischen Kirche“ bietet. Die Episoden sind
jeweils etwa 15 Minuten lang und jede behandelt ein Glaubensthema, die Abfolge orientiert sich am Apostolischen Glaubensbekenntnis.

„‘Walter’ ist ein Glaubenskurs. Es steht katholisch drauf und es ist katholisch drin. Die Zusammenstellung des Materials erfolgte in der besten Absicht den katholischen Glauben nach dem Katechismus der Katholischen Kirche und den Einsichten großer Theologen - allen voran Thomas von Aquin - darzulegen.

Starten sie jetzt den Glaubenskurs!

Einleitung zum Glaubenskurs


Der Mensch Die Offenbarung Die Schöpfung Das Böse


Ein Projekt das ich sehr gerne unterstütze! Alle Rechte gehören dem Urheber!!! www.meingottundwalter.com "Mein Gott & Walter ...


WAS "MEIN GOTT & WALTER" IST - UND WAS NICHT ..

"Walter" ist ein Glaubenskurs. Es steht katholisch drauf und es ist katholisch drin. Die Zusammenstellung des Materials erfolgte in der besten Absicht den katholischen Glauben nach dem Katechismus der Katholischen Kirche und den Einsichten großer Theologen - allen voran Thomas von Aquin - darzulegen.

Der "junge" und humorvolle Kurs mit 24 Episoden (zu je ca. 15 Minuten) folgt dem Apostolischen Glaubensbekenntnis und ist in einer 4er-DVD-Box erhältlich.

Der Preis? Ab unglaublichen 4,40 Euro ! Sie möchten diesen Glaubenskurs als DVD-Box bestellen. Nutzen sie bitte diesen Link..

Manche Episoden sind einfach, andere fordern mit ihren philosophischen und theologischen Erklärungen den Seher heraus. Es gibt eine Grenze zwischen Herausforderung und Überforderung die stark vom Betrachter abhängt und somit auch das Einsatzgebiet der DVDs (einzelner Episoden) bestimmt. Das gilt es in der Anschaffung und Verteilung der DVDs von jedem zu berücksichtigen. Meine Position als Urheber ist: Es ist nicht gut, Gläubige und Glaubenssuchende permanent zu unterfordern, indem man komplizierte Sachverhalte und Themengebiete auslässt und sie nicht anspricht. Denn diese Glaubensinhalte formen unseren Glauben seit den ersten Konzilien: Christus als wahrer Gott und wahrer Mensch, die Dreifaltigkeit... Besser etwas verschwommen die große Tiefe und Weite wahrnehmen, als zu meinen, das eigene Verständnis schöpfe schon die ganze Wirklichkeit aus.

1. Der Mensch
Empfehlen sie uns weiter!GlaubensnetzwerkDankeCopyright / UrheberrechtImpressum