StartseiteKatechese GrundlageKatechese IIKreuzweg

Jesus fällt zum ersten Mal unter dem Kreuz

Nach menschlichen Vorstellungen kann Gott nicht fallen, ... und doch fällt er. Warum?

Es kann kein Zeichen von Schwäche sein, sondern nur ein Zeichen von Liebe: eine Liebesbotschaft für uns.Indem er unter der Last des Kreuzes stürzt, erinnert Jesus uns daran, dass die Sünde belastet, die Sünde erniedrigt und zerstört, die Sünde bestraft und bewirkt Schlechtes:

Darum ist die Sünde schlecht. Doch Gott liebt uns und will unser Bestes; und die Liebe drängt ihn, den Tauben zuzurufen, uns, die wir nicht hören wollen:

„Verlasst die Sünde, denn sie schadet euch! Sie nimmt euch den Frieden und die Freude; sie trennt euch vom Leben und lässt in euch austrocknen die Quelle der Freiheit und der Würde.“

Kreuzweg II Station
Kreuzweg IV Station
GlaubensnetzwerkDankeCopyright / UrheberrechtImpressum