StartseiteKatechese GrundlageKatechese IIKreuzweg

Veronika reicht Jesus das Schweisstuch

Das Angesicht Jesu ist schweißgebadet, es ist blutüberströmt, frech angespuckt, ist es mit Speichel überzogen. Wer wird den Mut haben, sich ihm zu nähern?

Eine Frau!

Eine Frau tritt offen hervor, lässt das Licht der Menschlichkeit leuchten ... und trocknet das Angesicht: und entdeckt das Angesicht! Wie viele Menschen sind heute gesichtslos! Wie viele Menschen gedrängt an den Rand des Lebens, ins Exil der Verlassenheit, in die Gleichgültigkeit, die die Gleichgültigen tötet. Denn lebendig ist nur, wer vor Liebe brennt und sich beugt über Christus, der leidet und in den Leidenden wartet: heute!

Ja, heute! Denn morgen wird es zu spät sein!

Kreuzweg V Station
Kreuzweg VII Station
GlaubensnetzwerkDankeCopyright / UrheberrechtImpressum