StartseiteKatechese GrundlageKatechese IIKreuzweg

Jesus wird vom Kreuze abgenommen

Das Verbrechen ist vollbracht: Wir haben Jesus getötet!

Und die Wunden Christi brennen im Herzen Marias, während ein einziger Schmerz die Mutter mit dem Sohn umfängt.

Die Pietà! Ja, die Pietà ruft, erschüttert und verwundet sogar den, der gewöhnlich Wunden zufügt.
Die Pietà! Uns scheint es, als hätten wir Mitleid mit Gott, und statt dessen – wieder einmal – ist es Gott, der Mitleid hat mit uns.

Die Pietà! Der Schmerz ist nicht mehr hoffnungslos und wird es niemals mehr sein, denn Gott ist gekommen, um mit uns zu leiden.

Und kann man mit Gott etwa die Hoffnung verlieren?

Kreuzweg XII Station
Kreuzweg XIV Station
GlaubensnetzwerkDankeCopyright / UrheberrechtImpressum